Singende Balkone der Gewoba

15.09.2022 19:00 Uhr

Platz vor dem OTe Bad | Ludwigshafener/Koblenzer Straße, 28325 Bremen

©Gewoba

Open-Air-Konzert an den Hausfassaden, Leitung: Mark Scheibe

Es ist ein erhebendes Erlebnis, wenn sich einmal im Jahr die "Singenden Balkone der Gewoba" rund um den Innenhof vor dem OTe-Bad in Osterholz-Tenever in Bühnen verwandeln: Am 15. September ist es wieder soweit und die Fassaden der Hochhäuser erstrahlen bereits zum siebten Mal in buntem Licht. Mieterinnen und Mieter der Gewoba haben dafür ihre Balkone zur Verfügung gestellt. Eröffnet wird das Freiluftkonzert um 19 Uhr von Bremens Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, Sozialsenatorin Anja Stahmann und den Gewoba-Vorständen Anja Passlack und Dr. Christian Jaeger.

Rund zwei Stunden führt Mark Scheibe durch den Abend und begleitet die Sängerinnen und Sänger am Piano. Das Projekt mit seinen ganz unterschiedlichen Darbietungen spiegelt auch in diesem Jahr die große Vielfalt von Osterholz-Tenever wider – von Bremens höchster Bühne erklingen ukrainische Volkslieder, Opernarien und arabische Gesänge. Popsongs von der Straße treffen auf 20er-Jahre-Chansons und Seefahrtslieder.

In Kalender eintragen