Ramon Jaffé – Im Geist von Anne Frank

22.05.2022 20:00 Uhr

Sendesaal | Bürgermeister-Spitta-Allee 45, 28329 Bremen | 04 21 / 33 00 57 67 | info@sendesaal-bremen.de | www.sendesaal-bremen.de

©CARA GUTMAN

Werke von Händel, Beethoven u.a., mit Monica Gutman am Piano

Das Programm, das der Cellist Ramon Jaffé (Foto: Cara Gutman) zusammengestellt hat, ist in Anne Franks Geist der Vielfalt und Schönheit des menschlichen Daseins gewidmet. Anne Franks Tagebuch hat Leon Gurvitch zur Komposition seiner Anne Frank Suite für Violoncello & Klavier inspiriert. Serafina Jaffé spielt Harfe und liest Ausschnitte aus dem Tagebuch. Neben klassischen Werken von Händel, Beethoven & Bruch werden Werke von Anna Segal und Don Jaffé präsentiert, die eigens für die ungewöhnliche Ensemble-Besetzung komponiert wurden. Monica Gutman am Piano.

Tickets In Kalender eintragen