Finsta

12.02.2022 19:00 Uhr

Theater Bremen, Brauhaus | Bleicherstr. 28, 28203 Bremen | 04 21 / 3 65 33 33

©Jörg Landsberg

Projekt der Jungen Akteur:innen von Nora Strömer und Christiane Renziehausen

Alle sind Influencer, was zählt, ist die gut designte Message. Auf Facebook, Instagram und Twitter scheinen Wahrheit und Authentizität keine tragende Rolle zu spielen, Haltungen und Tatsachen sind wenig relevant. Feminist:in, Blogger:in, Model, politische:r Aktivist:in oder FashionAddict: Mit seinen Profilen kann man Identitäten wechseln wie Unterhosen. Nora Strömer und Christiane Renziehausen fragen bei ihrem Junge-Akteur:innen-Projekt "Finsta", ob wir in der scheinbar digitalen Freiheit eine Utopie der unendlichen Persönlichkeiten leben? Spielt es überhaupt eine Rolle, was die Wahrheit ist oder geht es vielmehr um Attitude und Fun?

In Kalender eintragen