Nduduzo Makhathini Quartet

03.11.2021 20:00 Uhr

Kito | Alte Hafenstr. 30, 28757 Vegesack | 04 21 / 65 48 48 | info@kito-bremen.de | www.kitoinbremen.de

©Ndumiso Mtshali

Jazz

Jazz mit spiritueller Tiefe hat auch in Südafrika eine lange Tradition. Zu den wegweisenden Größen gehört seit einigen Jahren der Pianist und Komponist Nduduzo Makhathini. Seine aktuelle Gruppe, international besetzt, führt er nun erstmals nach Bremen zu einem Konzert im Kito.

Makhatini ist beileibe kein Newcomer. Unter eigenem Namen hat der Mann aus der Eastern Cape-Region von Südafrika bereits acht Alben veröffentlicht. Außerdem unterstützte er mehrfach aufstrebende Kollegen als Produzent und Sideman. Weltweite Beachtung fand Nduduzo Makhathini durch die enge Zusammenarbeit mit dem englischen Starsaxophonisten Shabaka Hutchings. Die mündete in einen Plattenvertrag mit dem berühmten US-Label Blue Note. "Modes Of Communication: Letters From The Underworlds" heißt das jüngste Album Makhathinis: ein spiritueller Brückenschlag zum Geist der Vorfahren. Dem Tour-Quartett gehört der afrobritische Top-Saxophonist Tony Kofi an.

Tickets In Kalender eintragen