Janssen animiert

30.11.2021 10:00 - 18:00 Uhr

Horst-Janssen-Museum | Am Stadtmuseum 4-8, 26121 Oldenburg | 04 41 / 2 35 28 91 | info@horst-janssen-museum.de | www.horst-janssen-museum.de/

©Norbert Trummer, VG Bild-Kunst

bewegte Bilder von Matthias Beckmann, Aline Helmcke, Petra Lottje, Bettina Munk und Norbert Trummer (bis 16. Januar)

Das Horst-Janssen-Museum hat fünf Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und Österreich eingeladen, sich in digitaler Form mit Horst Janssen und seiner Kunst auseinanderzusetzen. Matthias Beckmann, Alina Helmcke, Bettina Munk, Petra Lottje und Norbert Trummer (Foto: Flechten) sind Zeichnerinnen und Zeichner der nächsten Generationen. Fasziniert von Janssens Vielseitigkeit oder kritisch gegenüber seiner ausufernden Produktion, sind sie beeindruckt von einem Künstler, der kompromisslos mit und von der Zeichnung lebte.

Die Ausstellung "Horst Janssen animiert" bringt diese kritische Wertschätzung zum Ausdruck. Im zentralen Medium des 21. Jahrhunderts, dem bewegten Bild, werden Facetten von Janssens künstlerischem Werk beleuchtet, zitiert und spielerisch eingesetzt. Vielleicht hätte Horst Janssen als Zeitgenosse heute sein Werk um das Medium der digitalen Animation erweitert; diese Ausstellung würde ihn gewiss auf den Geschmack bringen.

Foto: Norbert Trummer, VG Bild-Kunst

In Kalender eintragen