John Diva & The Rockets Of Love – American Amadeus

05.03.2021 20:00 Uhr

Aladin | Hannoversche Str. 11, 28309 Bremen | 04 21 / 43 51 50 | contact@aladin-bremen.de | www.aladin-bremen.de/

Dieser Termin wurde verschoben

©Tom Row-Jaeschke / www.tomrrow.com

Special Guest: Supernova Plasmajets

Verschoben auf den 2. Dezember.

Die schrille Rockformation im 80ies-Style ist mit der Gabe gesegnet, frischen Wind in die klassische Rockmusik zu bringen. Sie sind die legitimen Nachfahren einer Ära, in der Van Halen, Aerosmith, Bon Jovi, Whitesnake, Scorpions, Guns'n'Roses oder Mötley Crüe quasi vogelfrei über den Planeten vagabundierten und alles in die Mangel nahmen, was nicht bei drei auf dem Baum war. John Diva (Foto: Tom Row-Jaeschke) ist funkenschlagendes US-Entertainment.

Optisch und musikalisch ausgestattet mit allen wichtigen Ingredienzen, die diese Musikform mit sich bringt, stehen John Diva und seine Rockets für griffige Riffs, rasante Gitarrensoli an der Grenze zum Überschall, hymnische Refrains und bilderreiche Texte über die nicht immer ganz jugendfreien Geschichten des Lebens.

Zunächst wurde die Gruppe als reine Cover-Band gefeiert, bevor sie als eigenständiger Act mit eigenen Songs überzeugte. So erreichte ihr Debüt "Mama Said Rock Is Dead" Anfang Februar 2019 aus dem Stand Platz 24 der deutschen Charts. Mit dem Nachfolger "American Amadeus" (VÖ: 4. September 2020) kehrt die Band zurück. Das neue Album schließt genau da an, wo das Debüt im letzten Jahr aufhörte: große Hymnen und ans Herz gehende Balladen wechseln sich mit Rocksongs ab, wie man sie aus der guten, alten Zeit kennt.

In Kalender eintragen

Alle Termine zu John Diva & The Rockets Of Love – American Amadeus

John Diva & The Rockets Of Love – American Amadeus 05.03.2021 20:00 Uhr Aladin Bremen
John Diva & The Rockets Of Love – American Amadeus 02.12.2021 20:00 Uhr Aladin Bremen