Frühlingserwachen

15.02.2020 20:00 Uhr

Theater Bremen, Kleines Haus | Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen | 04 21 / 3 65 33 33 | info@bremertheater.com | www.theater-bremen.de

Dieser Termin ist ausverkauft

©Jörg Landsberg

ein Projekt von Alize Zandwijk und Tomas Bünger, 19.30 Uhr Einführung

Wie fühlt sich Liebe an? Was ist Schamgefühl? Wie geht das eigentlich mit dem Küssen? Welche Rolle spielt meine Herkunft, meine Sprache und meine Religion? Zwölf junge Männer zwischen 14 und 21 Jahren stellen sich ausgehend von der "Kindertragödie" Frank Wedekinds Fragen über sich und die Gesellschaft, in der sie aufwachsen, über das Erwachsenwerden und alle Schwierigkeiten, die das mit sich bringt. Dabei begegnen sie sich mit allem was sie haben: ihren Geschichten und Erfahrungen, ihren geheimsten Träumen und größten Ängsten.

Nach dem Projekt "Mütter" mit Bremer Frauen aus verschiedenen Herkunftsländern widmet sich Alize Zandwijk nun der jüngeren Generation. Gemeinsam mit dem Choreografen Tomas Bünger, der bereits bei "Turnen" mit Jugendlichen zu den Themen Männlichkeitsbilder und Leistungsdruck forschte, gibt sie den Blick der jungen Männer auf die Welt, ihrer Sprache und ihren Erfahrungen einen Raum, eine Stimme, einen körperlichen Ausdruck.

Foto: Jörg Landsberg

In Kalender eintragen

Alle Termine zu Frühlingserwachen

Frühlingserwachen 04.03.2020 20:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 11.03.2020 20:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 14.03.2020 20:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 24.03.2020 19:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 26.03.2020 20:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 27.03.2020 20:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 01.04.2020 20:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 02.04.2020 20:00 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen
Frühlingserwachen 26.04.2020 18:30 Uhr Theater Bremen, Kleines Haus Bremen