Sai(ei)tensprünge: Julia Hagemann – Fort, Bildung!

14.02.2020 19:30 Uhr

Schifffahrtsmuseum der Oldenburgischen Unterweser | Breite Str. 9, 26919 Brake | 0 44 01 / 67 91 | www.schiffahrtsmuseum-unterweser.de/

Musikkabarett

In der Reihe "Sai(ei)tensprünge" lädt die Kulturförderung Brake zum Musikkabarett ins Haus Borgstede & Becker ein. Im neuen Programm von Julia Hagemann "Fort, Bildung!" sinken die Leichen nach rechts und links zur Seite, werden Frösche gekocht, Vermieter frittiert und Kolleginnen im Rhein versenkt.

Das ganze tarnt sich als Bildungsprogramm, was aber nur ein Vorwand ist, um das Publikum beschimpfen zu können: "Wie – Sie wissen nicht, was 'ne Passacaglia ist?" Dazwischen erzählt sie ihre Lieblingswitze, springt von einem Kostüm ins nächste, erklärt, warum Männer schwerere Fernseher tragen können, aber früher sterben als Frauen, handelt die Geschichte der Oper und deren Bedeutung für die Gehirnforschung in wenigen Minuten ab, spielt Klavier und singt, was das Zeug hält.

Eintritt: VVK 15 Euro, AK 18 Euro

In Kalender eintragen