Gespenster-Führung mit Wigberdus

26.04.2019 18:30 Uhr

Theater Interaktiwo | 28195 Bremen | 04 21 / 70 88 21 60 | www.theater-interaktiwo.de/

Treffpunkt: Liebfrauenkirchhof, Taxifahrer-Brunnen

Der Rundgang bietet den kleinen und großen Teilnehmern Geschichten vom Riesen Hüklüt, der weißen Frau aus dem Stephani-Viertel und von dem Hexenprozess gegen Gretje von Esens. Außerdem erfahren Sie, wieso die drei Jungfrauen von St. Ansgarii "schuld" daran sind, das heute noch auf den Domtreppen zum 30. Geburtstag gefegt wird. Alle Geschichten stammen aus der "gespenstischen" Geschichte Bremens und können nachgelesen werden. Es führt "Wigberdus" durch die Bremer Innenstadt. Bei dieser Führung kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Nicht nur für die Kinder ist etwas dabei, sondern auch unterhaltsames und informatives für die Erwachsenen.

In Kalender eintragen