Alchemy Tuba Euphonium Quartet & Genci Puka (Horn)

14.02.2019 19:00 Uhr

Oldenburger Schloss | Schlossplatz 1, 26122 Oldenburg

Werke von Mozart bis heute, von Klassik bis Jazz

Alchemy, das älteste konzertierende Tuba Euphonium Quartett Amerikas, ist einmalig am Valentinstag im Konzertsaal des Oldenburger Schlosses zu Gast und spielt Werke von Mozart bis heute, von Klassik bis Jazz. Erstmals tritt Alchemy in Oldenburg gemeinsam mit dem Hornisten Genci Puka als Gast auf, der als Instrumentallehrer für Horn in Oldenburg und an den

Musikschulen Leer und Bremen-Vegesack unterrichtet.

Seit über 20 Jahren spielt das aktuelle Ensemble um Danny Vinson, James Jackson (Euphonium), Gary Buttery und Joanna Ross Hersey (Tuba) erfolgreich zusammen. Nicht zuletzt originelle Programme und stets neue Werke und Arrangements des Gründungsmitglieds und Komponisten Gary Buttery machen ihre Auftritte zu einem besonderen Hörerlebnis.

In Kalender eintragen