Veronika Harcsa Quartet

13.06.2019 20:00 Uhr

Sendesaal Bremen | Bürgermeister-Spitta-Allee 45, 28329 Bremen | 04 21 / 33 00 57 67 | info@sendesaal-bremen.de | www.sendesaal-bremen.de

©Lili-Julia Hegyi

Jazz

Die fantastische ungarische Sängerin Veronika Harcsa war schon mehrfach im Duo mit dem Gitarristen Bálint Gyémánt im Sendesaal zu hören. Nun kommt sie erstmals im Quartett mit zwei Musikern aus Belgien, mit denen Veronika Harcsa schon während ihre Studiums in Brüssel zusammengearbeitet hat: Nicolas Thys am Bass und Antoine Pierre am Schlagzeug.

Der Klang ihrer Musik ist opulent, tiefgründig, komplex und dynamisch, ihre Melodienmarkant und ihre Grooves variabel. Daneben besticht Harcsa mit ihrer herausragenden intensiven Stimme. Durch ihren eleganten Stilwechsel klingt die Band modern und wie pan-europäischer Songwriter-Jazz. Rhythmische Finesse, facettenreiche Harmonien und luftige Arrangements ziehen den Zuhörer soghaft in ihren Bann.

Foto: Lili-Julia Hegyi

Eintritt: 25 Euro (erm. 15 Euro)

In Kalender eintragen