Boy

12.02.2019 19:00 Uhr

Theater Bremen, Brauhaus | Bleicherstr. 28, 28203 Bremen | 04 21 / 3 65 33 33

©Jörg Landsberg

Produktion der Jungen Akteure frei nach Motiven des Films "Boys Don't Cry" von Kimberly Peirce

"Boys Don't Cry" heisst der Film, den Kimberly Pearce 1999 über die erschütternde Geschichte von Brandon Teena drehte: ein junger Transmann, obdachlos und auf der Suche nach einer sozialen Heimat, trifft auf eine Clique eines Provinzstädtchens, bei der er sich zunächst wohl fühlt und sich in ein Mädchen verliebt. Als allerdings klar wird, dass er trans ist, reagieren Teile der vermeintlichen Freunde auf diesen "Verrat" mit Hass und Gewalt.

Im Stück "Boy" nehmen sich sieben junge Akteur der Geschichte einer Trans*Person an, die versucht einen Job zu finden, die große Liebe, das Glück. Wie ist das möglich, wenn Ausgrenzung, Beschneidung und Anfeindung den rechtlichen und persönlichen Alltag bestimmen? Chris will neu anfangen, verlässt seine Familie, haut ab, flieht. In einer neuen Stadt blüht er auf, in einer neuen Clique und in einer neuen Liebe. Eine Zukunft mit Lana ist zum Greifen nah. Bis, ausgelöst durch die Behörden, sein Transsein ungeschützt und unabgesprochen vorgeführt und entfesselter Gewalt Tür und Tor geöffnet wird.

Foto: Jörg Landsberg

In Kalender eintragen

Alle Termine zu Boy

Boy 16.11.2019 19:00 Uhr Theater Bremen, Brauhaus Bremen
Boy 17.11.2019 19:00 Uhr Theater Bremen, Brauhaus Bremen