Moka Efti Orchestra

16.05.2019 20:00 Uhr

Modernes | Neustadtswall 28, 28199 Bremen | 04 21 / 50 55 53 | www.modernes.de

©Joachim Gern

Musik der 20er-Jahre, Special Guest: Severija

Das Moka Efti Orchestra, die original Big-Band aus der Serie "Babylon Berlin"), ist ein 14-köpfiges Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien sowie den Saxophonisten/Arrangeur Sebastian Borkowski. Die Musiker bringen die Musik und das Lebensgefühl der 20er-Jahre zurück und laden den Konzertbesucher buchstäblich ein ins "Moka Efti", einen der Unterhaltungspaläste des Berlins der 20er-Jahre und prominenter Handlungs-Schauplatz aus der Serie "Babylon Berlin“

Severija Janušauskaitė aka Severija ist Schauspielerin und Sängerin und in der Doppelrolle der androgynen Nachtclubsängerin "Swetlana Sorokina"/"Lukasz Nikoros" aus der Serie bekannt. Als Kernstück der berühmten Moka-Efti-Tanzszene performt sie den Titel-Song der Serie "Zu Asche, Zu Staub".

Foto: Joachim Gern

Tickets In Kalender eintragen