Let's Talk Music: Klang im Kopf

11.10.2018 19:00 Uhr

Weserburg – Museum für moderne Kunst | Teerhof 20, 28199 Bremen | 04 21 / 59 83 90 | mail@weserburg.de | www.weserburg.de

Prof. Dr. Ben GODDE (Professor of Neuroscience and Human Performance am Jacobs Center on Lifelong Learning in Bremen) posiert am 14.03.2011 in Bremen. FOTO: Bjoern Hake ©Bjoern Hake

Gesprächskonzert zur Neuen Musik mit Claudia Janet Birkholz, Gast: Neurowissenschaftler Dr. Ben Godde

Claudia Janet Birkholz lädt erneut zum Gesprächskonzert über Neue Musik in die Weserburg ein. Gemeinsam mit dem Neurowissenschaftler Prof. Dr. Ben Godde (Foto: Björn Hake) wird sie Fragen auf den Grund gehen: Wie verarbeitet unser Gehirn Musik und warum tun wir uns mit zeitgenössischer Musik so schwer? Wie schaffen es Musiker, die Menge an Noten zu erlernen und zu reproduzieren? Welche Arbeit leistet das Gehirn dabei? Wie speichert unser Gehirn Informationen ab? Birkholz, Pianistin und Dozentin für Neue Musik an der HfK Bremen, spielt dafür kurze Stücke, die die Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihren Erwartungen konfrontieren wird. Anschließend erläutert Godde, Hirnforscher an der Jacobs University Bremen, das Gehörte und die Verarbeitungsmechanismen im Gehirn. Es gibt Werke von J. Cage, Ch. Herndler, G. Kurtag, G. Ligeti, A. Lucier und B. Marcus zu hören.

Eintritt: 14 Euro (erm. 8 Euro)

In Kalender eintragen