BAT Ensemble – Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats

24.11.2018 20:00 Uhr

Tanzschule Cordero Lopez | im Roten Salon, Am Speicher XI, Abt. 1, 28217 Bremen | 01 72 / 4 21 90 73 | www.Tanzen-in-Bremen.de

©Frank Kruse

Drama nach Peter Weiss

Peter Weiss' moderner Theater-Klassiker zeigt den fanatischen Jean Paul Marat in seinen letzten Tagen zur Zeit der französischen Revolution. Jahre später, in der Badeanstalt einer Irrenanstalt, inszeniert der berüchtigte Marquis de Sade die Geschichte um dessen Mord.

Der kuriose Ort unterstreicht die vielschichtige Diskussion zwischen Marat als Anhänger einer sozialistischen Idee von Gesellschaft und Gerechtigkeit, die er mit Gewalt und Terror durchsetzen will, und Sade, der sich als Vertreter des Individualismus die Befreiung des Einzelnen aus der Gesellschaft wünscht.

Foto: Frank Kruse

In Kalender eintragen