Bartók – Ligeti – Corbett: Gegenseitige Inspirationen

15.06.2018 20:00 Uhr

Sendesaal Bremen | Bürgermeister-Spitta-Allee 45, 28329 Bremen | 04 21 / 33 00 57 67 | info@sendesaal-bremen.de | www.sendesaal-bremen.de

Gesprächskonzert mit Florian Heinisch und György Ligetis Schüler Sidney Corbett

Florian Heinisch nahm im Sendesaal 2016 seine Debut-CD "Postscript" mit Werken von Sidney Corbett auf. Nun wird er Corbetts Kompositionen Werken von Ligeti gegenüberstellen. Im Zentrum steht dabei die Klaviersonate Bartóks, dessen Tonsprache Ligeti sehr inspiriert hat. Corbett hat sich dazu bereit erklärt, ein neues Stück für dieses Konzert zu schreiben, welches sich wiederum mit den Klängen Bartóks beschäftigt. Abgerundet werden wird das Konzert im Gespräch mit exklusiven Einblicken Corbetts in den Kompositionsunterricht von Ligeti.

Tickets In Kalender eintragen