Glocke Sockenkonzert: D.U.R. Quartett

17.05.2018 11:00 Uhr

Die Glocke Domsheide 4/5 28195 Bremen

Konzertreihe für Babys, Eltern, Großeltern oder Babysitter

Nach einem erfolgreichen Start und durchgehend ausverkauften Konzerten, gibt es auch in dieser Spielzeit für Babys, frisch gebackene Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel oder Babysitter Musik in bewährter Weise. Die Besucher haben wieder die Möglichkeit, gemeinsam ein klassisches Konzert im Kleinen Saal der Glocke zu besuchen. In den rund 45-minütigen Aufführungen an ausgewählten Vormittagen steht Musik aller Stilrichtungen auf dem Programm, Babys können an der Seite ihrer Begleitpersonen bleiben und sich auf bereitgelegten Decken und Kissen frei bewegen. Selbstverständlich sind Sitzgelegenheiten im Saal, Wickelmöglichkeiten und Platz für Kinderwagen vorhanden. Dunkel, düster und dramatisch, gleichwohl jubilierend und hochromantisch – so umschreibt das Trio Axis die Werke der drei Komponisten Suk, Volkmann und Brahms, die sie für dieses Programm ausgewählt haben. Mit ihrer Freude am Musizieren, Spontanität und Begeisterungsfähigkeit verschafft das Trio einen Einblick in die facettenreiche und leidenschaftliche Welt der Kammermusik. Besetzung: Gabriele Mele (Violine), Ann-Katrin Eisold (Violoncello) und Lydia Hammerbacher (Klavier) Eintritt: ab 5 Euro

In Kalender eintragen