Songs & Whispers: Kelly Harthan

17.04.2018 20:00 Uhr

Shakespeare's Theaterpub | Am Marktplatz 15, 28844 Weyhe | 0 42 03 / 43 90 21

Country, Folk und Blues

Zahlreiche Auftritte in den USA und Europa hat die zarte Musikerin bereits absolviert und eine EP veröffentlicht. Das ist nicht selbstverständlich, denn die schüchterne Musikerin war stets geplagt von einem gewissen Selbstzweifel und arbeitete jahrelang an ihrem Sound, bevor sie ihn erstmalig mit der Öffentlichkeit teilte. Aufgewachsen in Colorado, entdeckte sie schon früh ihre Liebe für traditionelle Roots-Musik. Autodidaktisch lernte Harthan Gitarre, Mandoline, Banjo und Piano zu spielen sowie ihre eigenen Songs zu schreiben. Während sie ihren Lieblingskünstlern lauschte, verspürte sie den steigenden drang, ihr kreatives Schaffen mit der Welt zu teilen. "Ohne Kreatives zu schaffen und zu teilen, fühlt es sich an wie eine Geschichte, die nicht erzählt wurde", so Harthan. Musikalisch orientiert sie sich an Größen aus den Bereichen Country, Folk, Blues und Singer-Songwriter. Die Liste reicht von Hank Williams über John Hartford und Bob Dylan zu Ryan Adams, Dave Rawlings oder The Black Keys. Sie schreibt über Liebe, Hoffnung und Verzweiflung und Leid. Und manchmal auch einfach über skurrile Ereignisse am Tag zuvor. Ihr erstes Album erscheint im Herbst 2018. Vorab veröffentlicht Kelly Harthan jedoch ihre EP "House & Homes", die sie auf der anstehenden Deutschland-Tour präsentieren wird.

Eintritt frei, der Hut geht rum

In Kalender eintragen