Songs & Whispers: Luke Philbrick

13.02.2018 20:00 Uhr

Hafencasino Trucker Stop | Waller Stieg 6, 28217 Bremen | 04 21 / 3 96 29 78

©Mike Gardiner - mikegardinerphotographer@gmail.com

Blues, Folk

Ursprüngliche Rootsmusik trifft auf traditionellen Blues und Folk-Einflüsse – so lässt sich die Musik von Luke Philbrick (Foto: Mike Gardiner) wohl am besten beschreiben. Auffallend kraftvolle Vocals, rohe Delta-BluesGitarren und traditionelles Fußstampfen sorgen für eine besondere Atmosphäre in der Musik des Singer-Songwriters aus England. Philbricks unverwechselbare Songs behandeln Themen wie Sklaverei, Tod, Cowboys, den Verlust an den Glauben und den Wunsch, dass sein Schwiegervater zur Hölle fahren möge. Der aus Gloucestershire stammende Singer-Songwriter hat sich in seiner Heimat bereits eine stattliche Fangemeinde aufgebaut. Seine Auftritte bestreitet er sowohl solo, als auch in Begleitung von "Black Diamond Express to Hell featuring Damon T" als Backgroundsänger und Perkussionist.

Eintritt frei, der Hut geht rum

In Kalender eintragen